Tourscouting in Nordostindien

Eigentlich war es eine ganz normale Backpacking Tour, daher ist der Titel vielleicht etwas übertrieben. Aber in einigen Gegenden wär ich schon sehr gern mit der Enduro gefahren. Wir waren in Nagaland bis an die Grenze zu Myanmar gekommen, wo wir in dem kleinen Dorf Longwa für ein paar Tage gelebt haben. Das Haus des Chiefs liegt direkt auf der Grenze und es wäre kein Problem gewesen, einfach rüberzufahren. Natürlich gibt es in der Gegend viel Militär und vermutlich wäre die Reise schnell beendet gewesen… Ansonsten hätte man spätestens bei der Ausreise ein Problem. Die andere sehr interessante Gegend ist im Staat Meghalaya. An einem Feiertag haben wir dort sehr viele Motorradfahrer gesehen. Viele waren auf dem Weg von Guwahati (Hauptstadt von Assam) unterwegs in die Berge, wo auch unser Ziel war (Cherrapunjee). Viel grüne Natur, gute Strassen und Kurven ohne Ende. Also viele gute Inspirationen für zukünftige Touren, falls man zufällig mal in der Gegend ist :)


Hinterlasse eine Antwort